Norwegen 2020...

...wieder eine fantastische Sommer-Reise zum Polarkreis.

Höhepunkt war eine weglose 9tägige Rundtour im Herzens des Sjunkhatten NP. Davor und danach  glückten um den Svartisen  zwei anspruchsvolle mehrtägige Bergtouren. Und auch am Oksskolten waren wir auf dem Eis. Aber es gab auch Momente der Entspannung, z.B. bei Kjerringøy. Auf dem Rückweg wanderten wir noch drei Tage über Grate der Rondane 2000er.

 

Ein ausführlicher Reisebericht ist nun gestartet, extern auf  

outdoorseiten.net 

 

Wer mag, kann sich einige Routen auch hier anschauen:

Svartisen-West

Sjunkhatten

Steintind-Glomdal (Svartisen)

Dies sind keine GPS-Tracks! Und auch keine Wanderrouten, alpinistische Erfahrung, auch auf Gletschern, ist unbedingt erforderlich.